Kopfnavigation:

Stadt Lahr online:

Zur Hauptnavigation . Direkt zum Inhalt . zur Kopfnavigation . zur Suche


Twitter-Icon Facebook-Icon| Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis 

Access Key 0 . Access Key 1 . Access Key 3 . Access Key 5

Inhalt:

Sie sind hier:  Feuerwehr Startseite

Feuerwehr Startseite

 


Letzter Einsatz

Einsatz Nr.303 am Samstag, den 24.06.2017, um 02:53 Uhr wurde der KBM 1/3 zu einem PKW-Brand nach Mahlberg in den Seeweg gerufen.

weiter...


 

 

Feuerstrandparty am Schlauchturm mit der Live-Band „The Funk Farmers“

Plakat für die Feuerstrandparty 2017
Feuerstrandparty 2017

Am 07.07.17 ab 18.00 Uhr veranstaltet die Abteilung Lahr der Feuerwehr Stadt Lahr erneut - dieses Jahr zum 5. Mal - ihre Feuerstrandparty am Schlauchturm hinter dem Feuerwehrgeräte- haus.
Was erwartet Sie dort?
Der Innenhof verwandelt sich mit Sand, Palmen, Sonnenliegen und passender Deko zu einem gemütlichen Strandabschnitt. Vervollständigt wird das Südseefeeling mit einer Cocktailbar und einem leckeren Grillstand. Mit Einbruch der Dunkelheit wird der Schlauchturm und das gesamte Gelände stimmungsvoll illuminiert.

 

 

Praxissemesterstelle für den Studiengang „Security & Safety Engineering“

Ausschreibung Praxissemester 2017
Praxissemester 2017

Die Stabsstelle Feuerwehr ist dem Oberbürgermeister zugeordnet. Sie nimmt die Verwaltungsaufgaben im städtischen Feuerwehrwesen wahr.
Wir ermöglichen Ihnen:
• die Teilnahme am Einsatzdienst der Feuerwehr Stadt Lahr,
• die Beteiligung an Projekten des vorbeugenden Brandschutzes, bzw. der Veranstaltungssicherheit,
• das Kennenlernen und die Mitarbeit des Serviceangebotes der Stabsstelle Feuerwehr und Bevölkerungsschutzes.
Die Aufgabenstellung der Projektarbeit ist die Evaluierung der Möglichkeiten der Bevölkerungswarnung in der Stadt Lahr anhand der Erfahrungen aus der Räumung nach Kampfmittelfund in 2017 und die Erstellung eines zukünftigen Warnkonzeptes.

 

 

Stellvertretender Kreisjugend- sprecher kommt aus Lahr

Neuer stellvertretender Kreisjugendsprecher Jonas Ebding.
Neuer stellvertretender Kreisjugendsprecher

Kreisjugendfeuerwehrtag in Achern-Fautenbach.
Bei der Wahl zum stellvertretenden Kreisjugendsprecher der Jugendfeuerwehr Ortenaukreis wurde Jonas Ebding in das Gremium der Kreisjugendsprecher gewählt.
Durch sein Amt als Jugendgruppensprecher der Jugendgruppe Lahr, wirkt er schon längere Zeit im Ausschuss der Jugendfeuerwehr Stadt Lahr mit.
Nun kann er sich in die Arbeit der Kreisjugendfeuerwehr einbringen.
Wir wünschen Jonas viel Erfolg.
Deine Jugendfeuerwehr Stadt Lahr

 

 

Herzlichen Glückwunsch

Gruppenbild mit den Mitglieder der Wettkampfgruppe Silber der Abteilung Lahr
Gruppenbild mit den Teilnehmer, Leistungsabzeichen Silber

Leistungsabzeichen Silber
Bei den Leistungswettkämpfen der Feuerwehren des Ortenaukreises am 13.05.2017 in Hausach haben zwei Gruppen der Feuerwehr Stadt Lahr das neue silberne Leistungsabzeichen Baden-Würtemberg errungen.
Die zwei Gruppen wurden gestellt durch Kameraden der Abteilungen Lahr und
Kippenheimweiler.
Dies waren: Andreas Hoppe (Gruppenführer), Moritz Lindenmeier, Harald Wadle, Arved Wadle, Pascal Schreiner, Rüdiger Kuhn, Marcus Preschle, Simon Gänshirt, David Gänshirt, Fabian Gänshirt.
Die Feuerwehr Stadt Lahr gratuliert den Kameraden zu diesem Erfolg.

 

 

Abteilungsversammlung der Jugendfeuerwehr Stadt Lahr am 29.04.2017 in Reichenbach

Sybolbild der Jugendfeuerwehr Stadt Lahr
Symbolbild Jugendfeuerwehr Stadt Lahr

Wie auch schon im vergangenen Jahr, folgten viele Gäste, Betreuer und Jugendliche der Einladung der Jugendfeuerwehr Stadt Lahr.
Mit den interessanten Berichten des Jugendfeuerwehrwartes, der Jugendgruppensprecher und der Kassenwartin nahm die Versammlung ihren Lauf.
Die Information zur Änderung der Jugendordnung im Hinblick auf die Gründung der Kindergruppe wurde von der Versammlung begrüßt. Da sich auch schon ein Betreuerteam für die Kindergruppe gefunden hat, soll der Dienstbetrieb nach den Sommerferien beginnen. Nähere Informationen am Kindertag am 20.05.2017 in der Lahrer Innenstadt.

weiter...


 

 

Grundausbildung beendet

Gruppenbild mit den Teilnehmern der Grundausbildung April 2017
Gruppenbild mit den Teilnehmer und Ausbilder der Grundausbildung

Nach drei Monaten konnten 17 Teilnehmer am Samstag ihre Grundausbildung mit einer erfolgreichen Prüfung beenden. Jetzt steht weiteren Lehrgängen und der Tätigkeit im Einsatzdienst nichts mehr im Wege.
Den Kameraden der Feuerwehr Stadt Lahr Schneller Joachim, Kost Fabian, Labude Dirk, Bandelo Matti, Schiewe Paul, Gruzinski Kevin, Franke Christoph und Giacone Giulio-Luca gilt unserer besonderer Glückwunsch zum erfolgreichen Lehrgangsabschluss.

 

 

Jahresbericht 2016 der Feuerwehr Stadt Lahr

Titelseite Jahresbericht

Ab sofort steht der Jahresbericht 2016 als PDF wieder als Download zur Verfügung. Sie finden im 50-seitigen Jahresbericht alle Zahlen und Fakten aus dem vergangenen Jahr der Feuerwehr Stadt Lahr. Zusätzlich sind die Berichte der unterschiedlichen Abteilungen enthalten und ein kleiner Auszug aus dem Jahr 2016 in Bildern.

weiter...


 

 

Offener Übungsdienst für die Angehörigen der Feuerwehr Stadt Lahr

Übung, Feuerwehr, Hallenbad

An jedem ersten Donnerstag im Monat findet ab 18:00 Uhr ein offener Übungs- und Ausbildungsdienst an der Feuerwache Lahr statt. Am Ausbildungsdienst können sämtliche Angehörige von Einsatzabteilungen der Feuerwehr Stadt Lahr teilnehmen.

weiter...


 

 

Neue Möglichkeit für hör- und sprachbehinderte Menschen: Nothilfe-SMS als Ergänzung zum Notfall-Fax

„Das Land Baden-Württemberg bietet ab sofort hör- und sprachbehinderten Menschen eine zusätzliche Möglichkeit, in einer Notlage Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste zu verständigen.“ Das sagte Innenminister Reinhold Gall am Donnerstag, 05. November 2015. Hör- und sprachbehinderte Menschen hätten bei einem Notfall bisher nur über ein Notruf-Fax an die 110 oder 112 Hilfe anfordern können. Ergänzt werde diese Möglichkeit jetzt durch die Nothilfe-SMS.

weiter...


 

 

Stärkung der Selbsthilfefähigkeit - kindgerecht mit Max und Flocke

Seit September 2011 bietet das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), mit Blick auf die Stärkung der Selbsthilfefähigkeit von Kindern, die Internetseite www.max-und-flocke-helferland.de an.

 

zum Seitenanfang | drucken


 

Öffnungszeiten Feuerwache

    Montag - Freitag: 07:00 - 22:00 Uhr, Samstag: 08:00 Uhr - 14:00 Uhr.

 

Webcam

Bild der Webcam vom Schlauchturm der Feuerwehr mit Blick über den Rathausplatz und die Dächer der Stadt zum Schutterlindenberg bei Sonnenschein

 

Das Wetter in Lahr





zurück nach oben.zurück zur vorherigen Seite