Kopfnavigation:

Stadt Lahr online:

Zur Hauptnavigation . Direkt zum Inhalt . zur Kopfnavigation . zur Suche


Twitter-Icon Facebook-Icon| Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis 

Access Key 0 . Access Key 1 . Access Key 3 . Access Key 5

Inhalt:

Sie sind hier:   Feuerwehr Startseite. Stabsstelle Feuerwehr. Löschzug 3. Abt. Mietersheim

Löschzug 3 - Abteilung Mietersheim

Geschichte der Abteilung Mietersheim

Im Oktober 1939 wurde die damals vorhandene Löschmannschaft in eine Freiwillige Feuerwehr umstrukturiert. Der damalige Führer der Löschmannschaft, Josef Lorenz, wurde nach seiner feuerwehrtechnischen Ausbildung zum Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Mietersheim ernannt. Das Bürgermeisteramt Mietersheim benötigte für die neu gegründete Feuerwehr zunächst:
  • 15 Stahlhelme
  • 15 Steiggurte
  • 1 Martinshorn
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: Schwarz-weiß-Gruppenbild der Feuerwehr Mietersheim in den 70er Jahren
Gruppenbild der Feuerwehr Mietersheim

Der Rest wurde von der Feuerlöscheinrichtung der Löschmannschaft übernommen. Karl Biehler übernahm das Amt des Kommandanten. Es wurden ein Tragkraftspritzenanhänger und eine Tragkraftspritze 8/8 beschafft. Die Wehr baute sich hinter dem Rathaus ein Gerätehaus. Besonders stolz war man 1971 auf die Anschaffung eines Löschgruppenfahrzeug LF 8.
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: Feuerwehrfahrzeug für den Umweltschutz (Kleinbus)

Mit der Gemeindereform 1972 wurde die selbständige Wehr eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lahr. 1976 übernahm Wilhelm Ruder das Kommando als Abteilungskommandant der Abteilung Mietersheim. In seiner 15jährigen Dienstzeit hatte er die schwierige Aufgabe, junge Mitglieder für die Abteilung Mietersheim zu gewinnen und die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen stärker voran zu bringen.
1991 übergab Wilhelm Ruder das Kommando an Alfred König. Die Abteilung spezialisierte sich im Umweltschutzbereich mit Dekontamination und Gefahrgutmesstechnik, zudem beteiligten sich einige Mitglieder in der Umweltschutzgruppe der Feuerwehr Lahr.
 

Vergrößerung des Bildes, öffnet in einem neuen Fenster: zwei Feuerwehrfahrzeuge

Mit Hilfe von Jürgen Lanninger und Roland Pfaff konnte 1995 eine Jugendfeuerwehr aufgebaut werden. 2006 wurde Roland Pfaff zum Leiter der Abteilung Mietersheim gewählt. 2011 bekam die Abteilung Mietersheim ihr neues StlF 10/6. Mietersheim bildet mit der Abteilung Sulz den Löschzug 3.
Die Führungsriege hat die Aufgabe, das junge Team zu formen und in konsequenter Probearbeit auf einem Ausbildungsstand zu halten, der die Nachwuchskräfte für den Ernstfall vorbereitet und jederzeit einsatzfähig macht.
 

zum Seitenanfang | drucken


 

Das Wetter in Lahr





zurück nach oben.zurück zur vorherigen Seite