Kopfnavigation:

Stadt Lahr online:

Zur Hauptnavigation . Direkt zum Inhalt . zur Kopfnavigation . zur Suche


Twitter-Icon Facebook-Icon| Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis 

Access Key 0 . Access Key 1 . Access Key 3 . Access Key 5

Inhalt:

Sie sind hier:  Feuerwehr Startseite

Feuerwehr Startseite

 


Nachruf Alfons Schnepf
Nachruf Alfons Schnepf

Nachruf

Die Feuerwehr Stadt Lahr nimmt Abschied von ihrem Mitglied
Oberlöschmeister Alfons Schnepf.
Alfons Schnepf war 62 Jahre Mitglied der Feuerwehr Stadt Lahr.

 

 

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stadt Lahr

Die Feuerwehr Stadt Lahr lädt zu ihrer Jahreshauptversammlung
am Freitag, 26. Januar 2018. von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr in die
Festhalle in Kuhbach ein. Auf der Tagesordnung stehen unter
anderem Ehrungen und Beförderungen.

 

 

Letzter Einsatz

Einsatz Nr.029 am Samstag, den 20.01.2018 um 03:19 Uhr, wurde der KBM 1/3 zu einem Gebäudebrand nach Kappel-Grafenhausen gerufen.

weiter...


 

 

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Die Stadtverwaltung Lahr sucht für die Stabsstelle Feuerwehr/Bevölkerungsschutz zum nächstmöglichen Termin eine/n
Feuerwehrgerätewart (m/w)

 

 

Schlauchpool

Unterzeichnung Vertrag Schlauchpool
Rust tritt dem Schlauchpool bei

Herr Bürgermeister Klare und Herr Oberbürgermeister Dr. Müller unterzeichneten heute die Verträge mit denen die Feuerwehr der Gemeinde Rust sich am Schlauchpool der Feuerwehr Stadt Lahr ab dem 01. Januar 2018 beteiligt.

weiter...


 

 

Fußball - Krempelturnier der Jugendfeuerwehr Stadt Lahr

Fußballspiel der Jugendfeuerwehr
Jugendfeuerwehr Krempelturnier

Am Samstag, den 28. Oktober 2017 richtete die Jugendgruppe Sulz, um Philipp Trahasch, das Krempelturnier in der Sulzberghalle aus.

weiter...


 

 

Alfred König mit der Ehrenmedaille in Gold des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet

Verabschiedung Alfred König
Verabschiedung Alfred König

Am 26.9. wurde Alfred König nach 15 Jahren Tätigkeit aus seinem Amt als stellv. Kommandant der Feuerwehr Stadt Lahr verabschiedet. Der leitende Hauptbrandmeister König trug von 2002 – 2017 in drei Amtszeiten in ehrenamtlicher Funktion die Verantwortung für die Feuerwehr Stadt Lahr mit.
Auch zukünftig wird er sich in seiner Feuerwehr engagieren. Insbesondere mit dem Thema Notfallstation widmet er sich verantwortlich einem auch für die Feuerwehr Stadt neuem Aufgabenfeld.

 

 

Stärkung der Selbsthilfefähigkeit - kindgerecht mit Max und Flocke

Max & Flocke: Jagd auf Dr. Superschreck
Hallo, willst du in die Rolle eines Katastrophenschützers schlüpfen?
Spiel' Jagd auf Dr. Superschreck und versuch' seine üblen Taten zu verhindern.
Du lernst dabei, wie du dich in Notsituationen richtig verhältst.
www.max-und-flocke-helferland.de

 

 

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr Ortenaukreis 2017 in Ohlsbach

Gruppenbild der Jugendfeuerwehr Stadt lahr
Zeltlager in Ohlsbach

Die Jugendfeuerwehr Stadt Lahr machte sich mit insgesamt 101 Teilnehmer vom 21.07.2017 bis 23.07.2017 auf zum Kreiszeltlager. Mit großer Vorfreude bezogen die 75 Jugendlichen und ihre 26 Betreuer die 8 Zelte auf dem großzügigen Zeltplatz.

weiter...


 

 

Jahresbericht 2016 der Feuerwehr Stadt Lahr

Titelseite Jahresbericht

Ab sofort steht der Jahresbericht 2016 als PDF wieder als Download zur Verfügung. Sie finden im 50-seitigen Jahresbericht alle Zahlen und Fakten aus dem vergangenen Jahr der Feuerwehr Stadt Lahr. Zusätzlich sind die Berichte der unterschiedlichen Abteilungen enthalten und ein kleiner Auszug aus dem Jahr 2016 in Bildern.

weiter...


 

 

Offener Übungsdienst für die Angehörigen der Feuerwehr Stadt Lahr

Übung, Feuerwehr, Hallenbad

An jedem ersten Donnerstag im Monat findet ab 18:00 Uhr ein offener Übungs- und Ausbildungsdienst an der Feuerwache Lahr statt. Am Ausbildungsdienst können sämtliche Angehörige von Einsatzabteilungen der Feuerwehr Stadt Lahr teilnehmen.

weiter...


 

 

Neue Möglichkeit für hör- und sprachbehinderte Menschen: Nothilfe-SMS als Ergänzung zum Notfall-Fax

„Das Land Baden-Württemberg bietet ab sofort hör- und sprachbehinderten Menschen eine zusätzliche Möglichkeit, in einer Notlage Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste zu verständigen.“ Das sagte Innenminister Reinhold Gall am Donnerstag, 05. November 2015. Hör- und sprachbehinderte Menschen hätten bei einem Notfall bisher nur über ein Notruf-Fax an die 110 oder 112 Hilfe anfordern können. Ergänzt werde diese Möglichkeit jetzt durch die Nothilfe-SMS.

weiter...


 

zum Seitenanfang | drucken


 

Öffnungszeiten Feuerwache

    Montag - Freitag: 07:00 - 22:00 Uhr, Samstag: 08:00 Uhr - 14:00 Uhr.

 

Webcam

Bild der Webcam vom Schlauchturm der Feuerwehr mit Blick über den Rathausplatz und die Dächer der Stadt zum Schutterlindenberg bei Sonnenschein

 

Das Wetter in Lahr





zurück nach oben.zurück zur vorherigen Seite