Feuerwehr Feuer Brennende Paletten
© Feuerwehr Stadt Lahr

Notruf - Notrufnummern

Blaues Schild mit Grafik eines Telefonhörers und der Aufschrift "Notruf"
Notruf

Notrufnummern:

  • Polizei 110
  • Feuerwehr 112
  • Rettungsdienst 112

 
Weitere wichtige Rufnummern:

  • Gift - Notruf:  0761 / 19 240
  • Telefon-Seelsorge:  0800 / 1 11 01 11
  • Krankenhaus Lahr:  07821 / 93 - 0
  • Herzzentrum Lahr:  07821 / 925 - 0
  • Krankenhaus Ettenheim:  07822 / 430 - 0

 

Sonstige Rufnummern:

  • E-Werk Mittelbaden: 07821 / 280 - 0
  • badenova AG & Co. KG: 0800 / 2 83 84 85
  • Bau und Gartenbetrieb Lahr: 07821 / 9146 - 0
  • Tierheim Lahr: 07821 / 43 59 7
  • Tierpension Lahr: 07821 / 62 97 3

Mit dem Handy bzw. Smartphone

gilt bundesweit in allen digitalen Netzen generell die Notrufnummer 112.

Sie werden dann automatisch und kostenlos mit der nächstgelegenen Notrufzentrale der Feuerwehr oder Polizei verbunden. Dabei ist von Bedeutung, das sich im Telefon eine gültige Karte eines Netzbetreibers befindet. Es ist auch egal in welchem Netz Sie normalerweise telefonieren. Das Handy wählt im Notfall automatisch ein verfügbares Netz. Achten Sie immer darauf, dass Ihr Handy-Akku aufgeladen ist! Ihr Notruf könnte für Sie selbst oder andere Menschen einmal lebensrettend sein.

Hinweis:

Die oben genannten Notrufnummern gelten für den Ortenaukreis.
Notrufnummern können regional variieren. Bitte informieren Sie sich ggf. über Ihre regional gültigen Notrufnummern.