10 Feuerwehrangehörige absolvieren Grundausbildung in Vollzeit

Gruppenbild der Grundausbildung

Vier Frauen und sechs Männer stellten sich vom 29. Juli bis 09. August 2019 den besonderen
Herausforderungen der Vollzeitgrundausbildung.

Mehr erfahren

Stellenausschreibung Feuerwehrtechnische Beschäftigte

Stellenausschreibung Feuerwehrtechnische Beschäftigte

Die Stadtverwaltung Lahr/Schwarzwald sucht für die Stabsstelle Feuerwehr/Bevölkerungsschutz zum nächstmöglichen Termin mehrere hauptamtliche Feuerwehrtechnische Beschäftigte.

Mehr erfahren

Letzter Einsatz

18.08.2019 - 22:42 Uhr; Mülleimerbrand - Fasanengarten Mehr erfahren

Stellenausschreibung Feuerwehrtechnische Beschäftigte

Stellenausschreibung Feuerwehrtechnische Beschäftigte

Die Stadtverwaltung Lahr/Schwarzwald sucht für die Stabsstelle Feuerwehr/Bevölkerungsschutz zum nächstmöglichen Termin mehrere hauptamtliche Feuerwehrtechnische Beschäftigte.

Mehr erfahren

Stadt ruft zu umsichtigem Verhalten auf Hitze führt zu Brandgefahr in Wald und Wiesen

Zu sehen ist ein Brand in einem Wald. im Vordergrund liegende Baumstämme mit lodernden Flammen, dahinter Kiefernwald.

Die anhaltend hohen Temperaturen machen Menschen und Tieren zu schaffen und auch Wald und Wiesen leiden unter der Hitze und Trockenheit. Die Folge ist aktuell eine Wald- und Flächenbrandgefahr. Insbesondere Felder, Wiesen und Böschungen sind davon betroffen. Lahr ist im Graslandfeuerindex derzeit in den Stufen vier bis fünf eingestuft, was eine hohe bis sehr hohe Brandgefahr bedeutet.

Mehr erfahren

Wir waren dabei! Zeltlager der Jugendfeuerwehr Ortenaukreis

Jugendliche mit dem Fahrrad bei der Abfahrt zum Zeltlager

Bei diesem Kreiszeltlager von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juli 2019, in Kippenheim wollten wir unseren Jugendlichen etwas besonderes bieten.

Die Idee: Wir fahren mit dem Fahrrad nach Kippenheim.

So trafen sich ca. 60 Radfahrer zur gemeinsamen Abfahrt auf der Feuerwache in Lahr. Mit Polizei- und Feuerwehreskorte wurden wir Non-Stop nach Kippenheim begleitet. Rote Ampeln und der Feierabendverkehr konnten uns nicht aufhalten, da wir mit Blaulicht und Martinshorn freie Fahrt hatten.

Mehr erfahren

Überraschung gelungen

Ehrung des Oberbürgermeisters

Es war ein offizieller Termin im Kalender des Lahrer Oberbürgermeisters Dr. Wolfgang G. Müller: Ehrenabend der Stadt Lahr für die Feuerwehr mit Auszeichnung verdienter Feuerwehrangehöriger.

Mehr erfahren

Aktuelles von der Feuerwehr Lahr Was gibt`s Neues?

Gruppenbild der Grundausbildung 2018

Wenn Sie sich über Veranstaltungen, Feste und Neuigkeiten bei der Feuerwehr informieren möchten, sind Sie hier genau richtig. In der Rubrik "Mitteilungen des laufenden Jahres" erfahren Sie alles Aktuelle und bleiben immer auf dem Laufenden.

Mehr erfahren

Notrufnummer 112 gilt bundesweit in allen digitalen Netzen Notruf mit dem Handy bzw. Smartphone

Wählen Sie im Notfall die Nummer 112! Sie werden dann automatisch und kostenlos mit der nächstgelegenen Notrufzentrale der Feuerwehr oder Polizei verbunden. Dabei ist von Bedeutung, das sich im Telefon eine gültige Karte eines Netzbetreibers befindet. Dabei ist es egal in welchem Netz Sie normalerweise telefonieren. Das Handy wählt im Notfall automatisch ein verfügbares Netz. Achten Sie immer darauf, dass Ihr Handy-Akku aufgeladen ist! Ihr Notruf könnte für Sie selbst oder andere Menschen einmal lebensrettend sein.

Mehr erfahren