Letzter Einsatz

12.10.2019 - 12:10 Uhr; Zubringer LNA - BAB 5 Mehr erfahren

O'zapft is!

Oktoberfest Kippenheimweiler

Die Abteilung Kippenheimweiler lädt zu ihrem Oktoberfest am 19. Oktober 2019 ein.

Mehr erfahren

Mitmachen bei der Feuerwehr

Mitgliederwerbung Abt. Sulz

Getreu dem Moto: "Wir für Sulz" sorgen seit 1936 freiwillige Männer und Frauen für Sicherheit in Sulz und setzen sich für ihre Mitmenschen ein.
Damit dies in Zukunft auch so bleibt sind wir auch weiterhin auf freiwillige Helfer angewiesen.
Gesucht werden Männer und Frauen zwischen 17 und 50 Jahren, die bereit sind uns aktiv zu unterstützen.

Mehr erfahren

Jugendfeuerwehr Stadt Lahr unterstützt die Deusche Kinderkrebsstiftung

Urkunde der Krebshilfe

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung bedankt sich bei der Jugendfeuerwehr Stadt Lahr für die Spende.

Mehr erfahren

Erschließung des Gebietes für die neue Feuerwache West hat begonnen

Steinriegel im Ersatzhabitat

Die Maßnahmen zur Erschließung des Gebiets für die neue Feuerwache West haben begonnen. Doch bevor es richtig losgehen kann, muss auch an die bisherigen Bewohner des Geländes gedacht werden. Auf dem zuletzt ungenutzten Areal tummeln sich allerhand Tiere, deren Schutz und Erhalt es zu sichern gilt. Aus diesem Grund wurde ein „Artenschutzrechtliches Vermeidungs- und Minimierungskonzept“ entworfen. Nach den Vorgaben dieses Konzepts bleiben weiterhin einige Lebensräume erhalten. Sind die Arbeiten vollständig abgeschlossen, kann der Boden der zukünftigen Wache West nach Kampfmitteln untersucht werden. Im Anschluss geht es an die Baugrunduntersuchung damit Anfang 2020 die Baumaßnahmen für die neue Feuerwache West beginnen können.

Mehr erfahren

Wir waren dabei! Zeltlager der Jugendfeuerwehr Ortenaukreis

Jugendliche mit dem Fahrrad bei der Abfahrt zum Zeltlager

Bei diesem Kreiszeltlager von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juli 2019, in Kippenheim wollten wir unseren Jugendlichen etwas besonderes bieten.

Die Idee: Wir fahren mit dem Fahrrad nach Kippenheim.

So trafen sich ca. 60 Radfahrer zur gemeinsamen Abfahrt auf der Feuerwache in Lahr. Mit Polizei- und Feuerwehreskorte wurden wir Non-Stop nach Kippenheim begleitet. Rote Ampeln und der Feierabendverkehr konnten uns nicht aufhalten, da wir mit Blaulicht und Martinshorn freie Fahrt hatten.

Mehr erfahren

Aktuelles von der Feuerwehr Lahr Was gibt`s Neues?

Gruppenbild der Grundausbildung 2018

Wenn Sie sich über Veranstaltungen, Feste und Neuigkeiten bei der Feuerwehr informieren möchten, sind Sie hier genau richtig. In der Rubrik "Mitteilungen des laufenden Jahres" erfahren Sie alles Aktuelle und bleiben immer auf dem Laufenden.

Mehr erfahren

Notrufnummer 112 gilt bundesweit in allen digitalen Netzen Notruf mit dem Handy bzw. Smartphone

Wählen Sie im Notfall die Nummer 112! Sie werden dann automatisch und kostenlos mit der nächstgelegenen Notrufzentrale der Feuerwehr oder Polizei verbunden. Dabei ist von Bedeutung, das sich im Telefon eine gültige Karte eines Netzbetreibers befindet. Dabei ist es egal in welchem Netz Sie normalerweise telefonieren. Das Handy wählt im Notfall automatisch ein verfügbares Netz. Achten Sie immer darauf, dass Ihr Handy-Akku aufgeladen ist! Ihr Notruf könnte für Sie selbst oder andere Menschen einmal lebensrettend sein.

Mehr erfahren